Telefon: 0 52 34 - 888 93 37   Email:  info@mpu-problem.de

Drogen MPU

Drogen MPU

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit sed do eiusmod
tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam.
Unicon is the most extensive WordPress Theme!

Im Gegensatz zu Alkoholsündern gibt es bei Drogen eine absolute Null-Toleranz-Grenze.

Findet die Polizei bei einer Überprüfung nur eine Ecstasy-Pille oder nur einen Krümel Haschisch bei Ihnen wird garantiert die Führerscheinstelle informiert.

Dabei spielt es keine wesentliche Rolle ob die Polizei bei einer Fahrzeugkontrolle oder Personenkontolle fündig wurde. Schon der bloße begründete Verdacht dass man mit Drogen was zu tun hatte kann entsprechende Konsequenzen als auch eine MPU nach sich ziehen.

Müssen auch Sie wegen Drogen zur MPU

und Sie stehen nun vor dem Problem, sich in kürzer Zeit Informationen anzueignen um eine anstehende MPU im Zusammenhang mit Drogen zu bestehen und Sie möchten erfahren was auf Sie zukommt und zum anderem fehlt Ihnen das Wissen welche Tests von Ihnen abverlangt werden oder wie eine optimale MPU Vorbereitung im Zusammenhang mit Drogendelikten aussehen muss dann

PROFITIEREN AUCH SIE VON UNSERER FACHKOMPRTENZ MIT JAHRELANGER ERFAHRUNG IN DER MPU VORBEREITUNG.

Unsere speziellen 3 Tages Ganztages-Vorbereitungskurse bereiteten Sie systematisch bis zum Bestehen der MPU vor.

Lassen sie sich nicht verunsichern Schenken Gerüchten zum sogenannten „Idiotentest“ keinen Glauben und entscheiden Sie sich stattdessen für einen starken und gewissenhaften Partner mit einer speziellen und kompakten MPU Vorbereitung wegen Drogen.

MPU wegen Drogen – BTM

Rund 30.000 Personen mussten im Jahr 2020 wegen Drogendelikten bzw. Drogenkonsums zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU).

Durch die neu entwickelten Drogen-Schnelltests

wird mit Hilfe von Speichel, Urin oder Schweiß der Drogenkonsum aufgedeckt. Wenn bei einem auffälligen Fahrer der Alkomat nichts anzeigt, greift die Polizei immer öfters zum Drogenwischtest.

Die neuen Schnelltest ermöglichen den sicheren Nachweis von Cannabis, Kokain, Opiaten, Amphetaminen als auch Designerdrogen wie Speed und Ecstasy. Selbst Milliardstel Gramm von Drogen sind so sofort nachweisbar.